Island – Der Schatz im Norden

Europa Standortreise inkl. Flug

Island_Seljalandsfoss_Wasserfall
Island_Lopi_Pullover
Island_Kueste_Moewe
Island_Papageientaucher

Auf dieser unvergesslichen Reise werden wir zu den Naturwundern des Landes geführt - wir erleben die unberührte Natur der Insel hoch oben im Norden, kommen in Kontakt mit Land & Leuten und bestaunen Gletscher, Vulkane und zauberhafte Wasserfälle. Das Reiseprogramm ist ungemein vielfältig und zeigt und neben den „Klassikern“ auch Abstecher in Gebiete, die nicht für jeden Besucher der Insel zugänglich sind. Herzlich willkommen in einem wundervollen Land und Góða ferð!

Highlights:

  • Freiheit: Die Weite, die Ruhe, das Licht und die außergewöhnliche Schönheit der isländischen Natur
  • Reykjavík: charmant altmodisch und supermodern zugleich
  • Heiße Quellen, donnernde Wasserfälle und mächtige Gletscher
  • Land & Leute erleben

Reiseverlauf:

Keflavík – Reykjavík  – Südküste mit Hochlandtal Þórsmörk  – Halbinsel Snaefellsnes  – (fakultativ) Walbeobachtungstour – Westisland mit Borganes und Hraunfossar – Þingvellir – Gullfoss – Geysir

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug z.B mit Airberlin Düsseldorf – Keflavik und zurück in der Economy-Class
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • 7 Übernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse in Reykjavik
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Tägliches Frühstück
  • Besichtigungen, Ausflüge und Transfers lt. Programm
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Fahrt mit dem geländegängigen Überlandbus
  • Besuch der Heimatmuseums
  • Besuch eines Bauernhofes
  • Besuch der Blaue Lagune (inkl. Handtuch)
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseliteratur
  • 1 Freiplatz für den Gruppenleiter

Ihr Ansprechpartner: Tina Beck, Tel.: 089 / 2868 5813

Destinationen: Island
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 1.798 EUR

Preise und Termine auf Anfrage

Gerne informieren wir Sie über diese Reise - kontaktieren Sie uns und wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.