Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Bitte entnehmen Sie die Einreisebestimmungen Ihrem Reiseprospekt. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Pass-, Visa-, Zoll- sowie Devisenbestimmungen selbst verantwortlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.auswaertiges-amt.de.

Gesundheit und Impfungen
Hinweise zu empfohlenen Impfungen finden Sie in Ihrem Reiseprospekt. Die Information bezieht sich auf den Stand zum Zeitpunkt der Ausschreibung der Reise ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände, soweit bei der Buchung keine besonderen Angaben gemacht wurden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jederzeit die Möglichkeit einer Änderung der Bestimmungen durch die staatlichen Behörden besteht. Wir werden uns bemühen, über etwaige Änderungen schnellstmöglich zu unterrichten, möchten jedoch anregen, dass Reisende auch selbst die Medien verfolgen, um sich frühzeitig auf evtl. Änderungen einstellen zu können. Reisende sollten sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken eingeholt werden. Allgemeine Informationen erhält man insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Bitte kontaktieren Sie rechtzeitig vor Abreise Ihren Hausarzt oder das zuständige Tropeninstitut. Weitere Hinweise finden Sie auch unter www.fit-for-travel.de.

Reisebedingungen
Die allgemein gültigen Allgemeinen Reisebedingungen von PrimaTours GmbH sind online einzusehen. Bitte beachten Sie insbesondere die Stornierungsbedingungen. Für Kreuzfahrten und - sofern vermerkt - für spezielle Gruppenausschreibungen gelten abweichende Reisebedingungen.

Hotels
Bitte beachten Sie, dass die Hotellerie vor Ort nicht immer mit dem deutschen Standard gemessen werden kann. Die Kategorisierung der Häuser (z.B. 3-/4-Sterne) wird jeweils von den Tourismusämtern vor Ort festgelegt, kann aber weltweit nicht verglichen werden. Wir bemühen uns Ihnen mit den Begriffen „Mittelklasse / gute Mittelklasse / gehobene Mittelklasse“ eine Einordnung zu geben. 

Versicherung
Der Ausschreibung bzw. Ihrem Bestätigungsschreiben entnehmen Sie, ob und welche Art von Versicherung in Ihrem Reisepaket eingeschlossen ist. Sollte keine Reiseversicherung inkludiert sein, so empfehlen wir den Abschluss von mindestens einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie!

Nachbelastungen
Da die Kosten für Flughafensteuern und Kerosin zunehmend steigen, behalten wir uns das Recht vor, eventuelle Erhöhungen im Verlauf der Vermarktungsperiode im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen. Den aktuellen Stand der Flughafensteuern und –gebühren zum Zeitpunkt der Reiseplanung haben wir im Reiseprospekt veröffentlicht. 

Programmablauf
Sie dürfen versichert sein, unser Ziel ist es das Beste zu geben, um Sie, unsere Kunden, zu begeistern. Programmänderungen, vor allem in der Reihenfolge des Programmablaufes, sind jedoch vorbehalten. Wir bemühen uns, alle genannten Programmpunkte in der genannten Reihenfolge und vollständig zu leisten. Es gibt jedoch immer wieder einmal Ereignisse, die wir nicht beeinflussen können und die zu einer Änderung des Reiseprogramms führen können (z.B. Unwetter, Streiks, Änderungen von Öffnungszeiten etc.). Bitte beachten Sie, dass der An- und Abreisetag für die Erbringung der Beförderungsleistungen gilt. Weitere Programmpunkte sind an diesem Tag i.d.R. nicht vorgesehen. Sie reisen in ein fremdes Land, um neue Erlebnisse und Eindrücke zu gewinnen – genießen Sie es und vergleichen Sie bitte nicht alles mit den Verhältnissen in Deutschland.

Anmeldeformulare
Jeder Reiseteilnehmer muss sich schriftlich per Anmeldeformular anmelden. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie die Geschäftsbedingungen (Kurzform) PrimaTours GmbH. 

Halbes Doppelzimmer
Buchungen für ein ½ Doppelzimmer können nur unter dem Vorbehalt, dass noch ein/e Zimmerpartner/in gefunden wird, bestätigt werden. Andernfalls fällt der Einzelzimmerzuschlag an.

Reisebestätigung
Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung eine Reisebestätigung und, sofern gebucht, einen Versicherungsausweis pro Person.

Kundengeldabsicherung
Die Kundengelder sind bei der R+V Versicherung abgesichert. Die Bedingungen für die Kundengeldabsicherung sind auf der Rückseite des Bestätigungsschreibens für die Teilnehmer aufgeführt!

Teilnehmernamen
Für die Meldung der Teilnehmernamen bei der Fluggesellschaft ist die richtige Schreibweise extrem wichtig. Bitte achten Sie darauf, dass die im Pass aufgeführte Schreibweise angegeben wird. Bitte geben Sie alle Vornamen in der Reihenfolge laut Ihrem Reisedokument an. Einige Länder fordern dies – auch wenn der Rufname erst an zweiter oder dritter Stelle im Reisedokument steht. Sollten Passagierbelege aufgrund falscher Schreibweise bzw. Angabe von Spitznamen (z.B. Willi statt Wilhelm) erneut ausgestellt werden müssen, trägt der Reisende die zusätzlichen Kosten.

Zahlungsbedingungen
Wie Sie den Reisebedingungen entnehmen können ist mit Bestätigung eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Grundreisepreises pro Person zu leisten. Der Restbetrag wird bei Aushändigung der Reiseunterlagen ca. 4 Wochen vor Anreise fällig.

Reiseunterlagen
Jeder Reiseteilnehmer erhält rechtzeitig vor Anreise Unterlagen für die gebuchte Reise. Darin finden Sie neben Reiseliteratur und allgemeinen Reisehinweisen, detaillierte Informationen über die gebuchten Transport- sowie Unterkunftsleistungen. 

Reiseliteratur
Sie erhalten zusammen mit Ihren Reiseunterlagen einen Reiseführer über das gebuchte Reiseziel zur Einstimmung auf die Reise. Die Reiseliteratur wird pro Zimmer zur Verfügung gestellt.

Gepäckbestimmungen
Die Freigepäckgrenze für aufgegebenes Gepäck entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen. Hinweise zum Handgepäck erhalten Sie in einem separaten Informationsblatt.

Flugtickets
Flugscheine im üblichen Sinn werden idR nicht mehr ausgestellt. Sie erhalten ein elektronisches Ticket / Passagierbeleg mit den Informationen über Ihren gebuchten Flug. Am Check-In erhalten Sie nach Vorlage Ihres Personalausweises bzw. Reisepasses Ihre Bordkarte.

Transportleistungen
Die Flüge der Gruppenreisen werden grundsätzlich in der Economy-Class gebucht. Gerne bieten wir Ihnen, jeweils nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis, Flüge in der Business-Class an.

Bitte beachten Sie, dass nicht auf allen Flügen Sitzplatzreservierungen für Gruppenkontingente möglich sind. Sitzplatzreservierungen sind immer unverbindlich und nicht als Teil des Reisevertrages zu verstehen.

Die Beförderungsmittel vor Ort können nicht immer mit dem europäischen Standard gemessen werden. 

Reisegepäckschäden
Bitte kontrollieren Sie direkt nach Erhalt des Reisegepäcks am Kofferband dieses auf Beschädigung. Sollten Sie Beschädigungen oder gar einen Verlust feststellen, müssen Sie sich diesen bitte umgehend bei Reklamationsschalter (Baggage Claim) schriftlich bestätigen lassen. Eine nachträgliche Reklamation bei der Airline ist nicht möglich. Ohne diese Bestätigung ist auch eine Einreichung des Schadens nicht möglich.

Trinkgelder
Es ist allgemein üblich den Reiseleitern, den Busfahrern und dem Hotelpersonal Trinkgeld zu geben. Selbstverständlich sind diese Trinkgelder freiwillig. Richtsätze für die Höhe der Trinkgelder finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Zoll
Bitte entnehmen Sie die Hinweise zur Zolleinfuhr bzw. -ausfuhr Ihren „Allgemeinen Reisehinweisen“. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Zollbestimmungen selbst verantwortlich.

Besonderheiten Reiseland
Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie allgemeine Reisehinweise für Ihr Reiseland. Hier wird auf regionale Besonderheiten, z.B. Ramadan, Sonntagsruhe, Umgang mit Alkohol, Kleiderordnung etc. hingewiesen. Jedes Land ist anders. Bitte respektieren Sie die regionalen Gegebenheiten, Traditionen, Bräuche und Sitten.

Blacklist Airlines
Die Fluggesellschaften mit Flugverbot (alle Fluggesellschaften, für die aus Sicherheitsgründen Flugverbote oder Betriebseinschränkungen in der Europäischen Union gelten) finden Sie auf der Schwarzen Liste.

Veranstalter
Veranstalter der Reisen, außer bei Bestätigung anders ausgewiesen, ist PrimaTours GmbH. PrimaTours ist unter der Steuer-Nr. 141/116/80036 zu finden. Sitz der Gesellschaft ist Burghausen.