2023 / Der portugiesische Jakobsweg – Caminho portugues

Europa Rundreise inkl. Flug

RVT_JACOBSWEG_hafen_c2acb82c4b_01.png
Der Jakobsweg führt uns ins wunderschöne Porto.
RVT_JACOBSWEG_wegweiser_17f7af7093_01.png
Unser treuer Begleiter & Schutzzeichen: Die Jakobsmuschel.
RVT_JACOBSWEG_Menschengruppe_9370cfbc6b_01.png
Unterwegs in bester Gesellschaft.
RVT_JACOBSWEG_Santiago_de_Compostela_6a9bdcbf85_01.png
Das Ziel vor Augen: Santiago de Compostela.
Pvt Ausicht_auf_sant_clara_e9b2211e18_01.png
Unsere Wanderung führt uns vorbei an dem Kloster Santa Clara
Rvt Igreja_Matriz_de_Vila_do_Conde_97ee0db931_01.png
und der Igreja de São João Baptista.
Rvt Kleine Gasse Porto_7641629514_01.png
Unterwegs genießen wir die Leckereien des Landes.
Rvt Prtugal Wanderer_ba62e0c3c3_01.png
Bestens ausgerüstet wandern wir los!
Rvt Strand Von Porto_df744ed11d_01.png
Wir schlendern entlang des Meeres.
Rvt Wegweiser Altar_f25d3dc148_01.png
Hier und da entdecken wir Altäre und interessante Wegweiser.

Der galicische Pfarrer Elias Valiña begann Anfang der 1980er Jahre, Wege in Nordspanien mit gelben Pfeilen in Richtung Santiago de Compostela zu markieren. Mit dieser schlichten, aber auch genialen Idee werden bis heute Menschen aus der ganzen Welt in die Pilgerhauptstadt Santiago geleitet.

Der gelbe Pfeil ist neben der Jakobsmuschel DAS Markenzeichen des Jakobsweges und wird auch uns auf dieser spannenden Reise begleiten. Der Jakobsweg führt nicht nur durch wunderbare Landschaften, sondern auch durch viele interessante Städte und Dörfer, die uns die Kultur und die Geschichte sowohl Portugals als auch Spaniens nahe bringen.

Freuen Sie sich auf:

  • Eine Wanderreise für Genußgeher mit Übernachtungen in Hotels und Gepäcktransport
  • Ein besonderes Pilgererlebnis abseits der alltäglichen Hektik
  • Ein großes historischkulturelles Angebote entlang der Strecke: der Ausgangsort Porto, der Zielort Santiago und viele kleine, alte Städtchen und historische Dörfer, Abteien und Kirchlein entlang der Route
  • Eine landschaftliche Vielfalt: atlantische Strandpassagen und inländisches Hügelland
  • Das Kennenlernen zweier Länder und Kulturen

Reiseverlauf:

Porto – Labruge – Vila do Conde – Apulia – Balugães – Ponte de Lima – Arcade – Pontevedra – Teo - Santiago de Compostela

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Reiseprogramm drucken:

    -> Download: Reiseprogramm mit Einzelseiten drucken

    -> Download: Anmeldeformular (statt online buchen) drucken

Weitere Informationen

Mit Buchung ist für alle Reiseteilnehmer der Nachweis einer gültigen Corona-Reiseschutz Versicherung verpflichtend. Diese muss die Kosten bezogen auf mögliche COVID-19-Risiken (bspw. Quarantäne und Erkrankung im Reiseland, Reiseabbruch) abdecken. Weitere Informationen zu unseren im Reisepreis inkludierten Versicherungesleistungen finden Sie hier.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr telefonisch unter 089 - 2868 5888 oder per E-Mail zubucher@prima-tours.de.

Anmeldeschluss: jeweils 3 Monate vor Reisebeginn. 

Destinationen: Portugal, Spanien
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 2.099 EUR

Optionale Leistugen

Co2-Kompensation
Sie haben die Möglichkeit, die durch Ihren Flug entstandenen CO2-Emissionen finanziell auszugleichen. In Kooperation mit der Klimaschutzorganisation atmosfair wird Ihr Kompensationsbeitrag in weltweite zertifizierte Klimaschutzprojekte investiert. Erfahren Sie mehr unter: www.prima-tours.de/co2kompensation
18 EUR

Preise und Termine - Jetzt buchen

30.4.2023 Frankfurt
ab 2.099 EUR
Frankfurt
DZ
Inkl. Covidschutz und RRV
2.099 EUR
Frankfurt
DZ
inkl. Covidschutz und Versicherungspaket
2.135 EUR
Frankfurt
EZ
Inkl. Covidschutz und RRV
2.459 EUR
Frankfurt
EZ
inkl. Covidschutz und Versicherungspaket
2.495 EUR
Frei buchbar
Garantiert - noch wenige freie Plätze
Reise ausgebucht