Ägypten – Land der Pharaonen

Afrika Rundreise inkl. Flug

Aegypten_Luxor_FrauKameraHieroglyphenMauern_fotolia
Bestaunen Sie die Zeugnisse der alten Hochkultur
Aegypten_Tempelanlagen
Luxor war zwei Jahrtausende lang das religöse Zentrum des Landes
Aegypten_Kamel_Pyramiden
Noch heute ein "Fortbewegungsmittel" in Ägypten – die Kamele
Aegypten_Tauchen
Ein beliebtes Ziel für Taucher – Ägypten, El Gouna. Tauchen Sie ab in eine farbenfrohe Unterwasserwelt mit beeindruckendem Fischreichtum
Aegypten_Pyramiden
Die Pyramiden von Gizeh - seit vier Jahrtausenden thronen sie auf dem Plateau über dem Niltal und gehören zu den berühmtesten Bauwerken der Menschheit
Aegypten_Kairo_Palmen_Stadt
Kairo, die Hauptstadt Ägyptens. Ihr arabischer Name Al-Qahira bedeutet "die Siegreiche"
Aegypten_Kairo_Stadtansicht_Tuerme
Das wichtigste Wahrzeichen Kairos – die Zitadelle. Zu ihr gehören die ausgedehnten Palastanlagen sowie mehrere Moscheen
Aegypten_Swinx
Der Körper eines Löwen, den Kopf eines Pharaos: die Sphinx, größte Monumentalfigur des alten Ägyptens
Aegypten_Mann_Ziege_Turban
Ba-djedet (Widder von Mendes) - galt als Lokalgott im alten Ägypten. Noch heute wird deshalb der Ziegenbock in manchen Regionen des Landes vereehrt.
Aegypten_Mann_Arbeit_Steinhauer
Alabaster wird in vielen kleinen Betrieben rund um Luxor verarbeitet

„Ägypten - ein Geschenk des Nils“, so beschreibt Herodot das Land der Pharaonen und Pyramiden. Als andere Völker noch nicht einmal existierten, wurden in Ägypten bereits die ersten großen Bauwerke in Form der Pyramiden geschaffen. Die Rätsel um sie sind bis heute nicht gelöst und begeistern Jahr für Jahr. Die Pyramiden von Gizeh, der Große Sphinx, das Tal der Könige oder der Horus-Tempel von Edfu - das Land hat ein reiches Erbe aus der Pharaonenzeit zu bieten. Doch auch Kunstschätze aus christlicher und islamischer Zeit sind reichlich vertreten. Wir sehen während der Nilkreuzfahrt atemberaubende Tempel entlang der Lebensader des Landes und besuchen die unbeschreibliche Millionenstadt Kairo mit den berühmten Pyramiden. Zum Abschluss der Reise entspannen wir am Roten Meer.

Highlights:

  • Riesiges Freilichtmuseum zwischen Assuan und Luxor: auf Spuren einer Jahrtausende alten Zivilisation
  • Nilkreuzfahrt ohne mühsamen Hotelwechsel
  • Optionaler Ausflug nach Abu Simbel -„gebaut für die Ewigkeit“
  • Ideale Kombination aus Kultur und anschließender Entspannung am Roten Meer in El Gouna

Reiseverlauf:

Kairo – Pyramiden von Gizeh – Assuan – Nil-Kreuzfahrtschiff: Abu Simbel (fakultativ) – Kom Ombo – Edfu – Luxor: Tal der Könige – Hatschepsut-Tempel – Karnak-Tempel – El Gouna

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug z.B. mit Turkish Airlines Deutschland – Kairo und Hurghada – Deutschland in der Economy-Class, jeweils via Istanbul
  • Weitere Flüge in der Economy-Class gemäß Programm: Kairo – Assuan
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • 4 Übernachtungen in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse
  • 3 Übernachtungen auf einem 5-Sterne-Nilkreuzfahrt-Schiff
  • Unterbringung jeweils in Doppelzimmern bzw. Doppelkabinen mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension in Kairo
  • Vollpension auf dem Schiff
  • All inclusive in El Gouna
  • Felukken-Fahrt auf dem Nil
  • Besichtigungen, Ausflüge und Transfers in einem landestypischen Bus lt. Programm
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseliteratur
  • 1 Freiplatz für den Gruppenleiter

Ihr Ansprechpartner: Andrea Oppenheimer, Tel.: 089 / 2868 5818

Destinationen: Ägypten
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 1.449 EUR

Preise und Termine auf Anfrage

Gerne informieren wir Sie über diese Reise - kontaktieren Sie uns und wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.