Armenien – Unterwegs im Kaukasus

Europa Rundreise inkl. Flug

Armenien
Jahrhundertealte Bauwerke und
Armenien1
mittelalterliche armenische Klosterbauweisen prägen das Landschaftsbild
Armenien3
Blick auf den verschneiten Kaukasus
Armenien4
Dürfen es traditionelle Leckereien wie Brot oder ...
Armenien2
... doch lieber was Süßes sein?

Armenien – das ist ein weitgehend unbekanntes Land! Ein Gebirgsland im Kaukasus, abseits der herkömmlichen Reisepfade - uralt, steinig und zerklüftet.

Das nationale Symbol der Armenier ist deshalb auch der biblische Berg Ararat, auf dem einst die Arche Noah gestrandet sein soll. Dass Armenien als erster Staat das Christentum als Staatsreligion einführte, ist oft wenig bekannt.

Armenien hat neben einmaligen Landschaften am Ararat oder im tiefen Kaukasus noch mehr zu bieten. Auf dieser Rundreise entdecken wir jahrhundertealte Bauwerke, Klöster und malerische Dörfer dieses einzigartigen Landes.

Freuen Sie sich auf:

  • Musikalischen Genuss: Gesangsaufführung im Kloster Geghard
  • Kulinarische Verführung: landestypische Küche, z.B. beim Lavasch-Essen
  • Architektonische Meisterwerke: jahrhundertealte armenische Klosteranlagen

Eingeschlossene Leistungen:

-> inkludierte Standard-Leistungen

Ihr Ansprechpartner: Michael Kaufmann, Tel.: 089 / 2868 5810

Destinationen: Armenien
Reisedauer: 9 Tage
Preis pro Person: auf Anfrage

Preise und Termine auf Anfrage

Gerne informieren wir Sie über diese Reise - kontaktieren Sie uns und wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.